Aengevelt Immobilien

Grünes Besprechungszimmer in Mitten der Stadt

Der Firmensitz der Aengevelt Immobilien GmbH & Co. KG liegt an der Schnittstelle zweier Hauptverkehrsachsen die zusätzlich von einer Hochstraße begleitet werden.

An dieser exponierten und von äußeren Einflüssen dominierten Lage entstand auf begrenzter Fläche eine grüne Oase mit hoher Aufenthaltsqualität und Repräsentanz im Wechselspiel mit der architektonisch neu gestalteten Bausubstanz.

Eine formal als Keil geschnittene Eiben-Hecke umfasst im Bogen die gesamte Anlage, schafft Abstand zum Verkehr und schützt vor Verschmutzung und gibt dem Inneren einen ruhigen Rahmen.

Im Inneren der Anlage befindet sich ein Wechselspiel aus Gräsern, bodendeckenden Stauden, Lavendel und Sternmagnolien. Ein Steg führt aus dem Gebäude zu einem von Heckenkörpern gefassten Holzdeck, welches aus Außen-Besprechungsraum, Ort der Ruhe oder für die Empfänge genutzt werden kann.

Zwei große Kunstobjekte betonen den Stil der Anlage und machen sie zu einem beeindruckenden Rückzugsraum für Mitarbeiter und Besucher.




 
   
  « zurück